Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

30 Jahre „Steiermark heute“

30 Jahre „Steiermark heute“Donnerstag, 3. Mai 2018

1988 gestartet und bis heute erfolgreich: „Steiermark heute“ ist auch im 30. Sendungsjahr die beliebteste Informationssendung des ORF Steiermark. Reporter/innen und Kameraleute sind jeden Tag unterwegs, um aus erster Hand über das zu informieren, was die Steiermark bewegt. Engagierte und hochprofessionelle Teams sorgen Tag für Tag für die Gestaltung der Sendung. Mit regelmäßigen Topquoten ist „Steiermark heute“ eine anhaltende Erfolgsgeschichte. Das ORF Landesstudio Steiermark widmete sich mit besonderen Schwerpunkten und Aktionen dem 30. Geburtstag von „Steiermark heute“.

Abschließender Höhepunkt der Jubiläumsprogramme war die regionale Fernsehshow „30 Jahre Steiermark heute“ am Freitag, dem 4. Mai – live aus dem Landesstudio in Graz. Präsentiert wurde die Sondersendung von den vier „Steiermark heute“ Moderator/innen Renate Rosbaud, Petra Rudolf, Franz Neger und Thomas Weber. Das Publikum wurde mit einem bunten, und stimmungsvollen Programm mit prominenten Gästen, viel Musik und spannenden Zeitreisen unterhalten. So blickte die Hauptabendshow auf die Höhepunkte und Top-Storys aus drei Jahrzehnten Fernsehberichterstattung zurück und zeigte auch, wie sich die erfolgreichste Informationssendung des ORF Steiermark seit dem Beginn im Jahr 1988 verändert hat. Christine Brunnsteiner, Moderatorin der ersten „Steiermark heute“-Sendung, und der damalige Chefredakteur und spätere Landesintendant Dr. Günther Ziesel waren Gast in der Sendung. Wie sich der Redaktionsalltag heute gestaltet, das verriet ein Blick hinter die Kulissen des „Steiermark heute“-Studios. Auch das eine oder andere „Hoppala“ durfte natürlich nicht fehlen. Gratuliert wurde auch „Steiermark heute“ Geburtstagskindern, die ebenfalls am 2. Mai ihren 30. Ehrentag gefeiert haben, und zeigte wie es ist, wenn „Steiermark heute“ tatsächlich im „Wohnzimmer zu Gast“ ist. Für die musikalische Umrahmung der Live-Show sorgten steirische Musikstars, die seit Jahrzehnten erfolgreich unterwegs sind: Wie Opus, Schiffkowitz und „Die Stoakogler“ die in der Jubiläumssendung ihre Hits zum Besten gaben. Regie führte Robert Sturmer.

„Steiermark heute“ aus dem Wohnzimmer

Nach 30 Jahren ist „Steiermark heute“ aus den steirischen Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken. Der ORF Steiermark hat sich zu diesem Jubiläum etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Vom 28. April bis 1. Mai wurde die Erfolgssendung nicht aus dem Landesstudio in Graz, sondern aus steirischen Wohnzimmern gesendet. Interessierte Familien konnten sich in den letzten Wochen dafür bewerben, ihr Zuhause als Sendestudio zur Verfügung zu stellen. Vier Familien wurden für diese Geburtstagsaktion ausgewählt: Vom 28. April bis 1. Mai war „Steiermark heute“ bei ihnen für jeweils einen Abend zu Gast, es wurde aus ihren Wohnzimmern gesendet. So auch beiFamilie Gassner in St. Egidi (Bez. Murau) – moderiert wurde die Sendung von Franz Neger.


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2018 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG