Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murtal: MINI MED-Studium - "Schmerz - ein starkes Signal unseres Körpers"

Murtal: MINI MED-Studium - Montag, 14. Mai 2018

Am 15. Mai findet das Sommersemester der MINI MED in Knittelfeld seine Fortsetzung. Es referiert Prim. Dr. János Radnai, Leitung Anästesiologie und Intensivmedizin, LKH Judenburg-Knittelfeld zum Thema „Neueste Erkenntnisse zur Schmerztherapie“. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Kulturhaus Knittelfeld. Der Eintritt ist frei.

Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Regelschmerzen, aber auch Schmerzen im Rahmen einer Krebserkrankung gehören bei einem Teil der österreichischen Bevölkerung zum Alltag.

Die Möglichkeiten zur Therapie von Schmerzzuständen sind dabei vielfältig: bis zu 85 % der Betroffenen greifen auf eine medikamentöse Therapie mit Wirkstoffen wie Acetylsalicylsäure, Ibuprofen oder Paracetamol, zurück. Etwa 90 % nutzen physikalische Behandlungsmethoden, wie Wärme-, Kälte- oder Bewegungstherapien. Wichtig bei der Schmerztherapie ist - wenn möglich - die Behebung der Ursache sowie die rasche Behandlung von akuten Beschwerden: denn je länger mit einer geeigneten Therapie gewartet wird, desto eher kann es zu einer chronischen Form der Schmerzen kommen.

Weitere Infos bei unserem Vortrag in Knittelfeld am 15. Mai von unserem Referenten Prim. Dr. János Radnai, Leitung Anästhesiologie und Intensivmedizin, LKH Judenburg-Knittelfeld.


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2018 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG