Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murtal: Vogel aus neuen Metern Höhe gerettet

Murtal: Vogel aus neuen Metern Höhe gerettetDienstag, 26. Juni 2018

Einsatzkräfte der Feuerwehr müssen nicht nur am Boden eine gute Figur machen: Die Feuerwehr Apfelberg rückte am 24. Juni aus um einen eingeklemmten Spatz vom Dach zu befreien. Das Tier hatte sich zwischen Dach und Hauswand eines Mehrfamilienhauses  verfangen und konnte sich nicht allein befreien. Kurz nach 12:00 Uhr rückten neun Mann der Feuerwehr Apfelberg mit Leiter im Gepäck an um den Spatz, der sich mit einem Fuß in einer Schnur verfangen und Kopfüber an der Unterseite eines Daches hängen geblieben ist aus um ihn aus rund neuen Metern Höhe zu befreien, schildert Einsatzleiter Oberbrandinspektor Stefan Trenk jun.  Nach dem der Vogel aus seinem luftigen Gefängnis befreit werden konnte, wurde im Anschluss noch die die Schnur, die sich mehrfach um seinen Fuß gewickelt hatte von seinen Rettern behutsam entfernt.  

Fotos: Thomas Zeiler


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2018 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG