Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murtal: Volles Starterfeld beim 22. Internat. HAGE Zirbitzkogel-Berglauf

Murtal: Volles Starterfeld beim 22. Internat. HAGE Zirbitzkogel-BerglaufDonnerstag, 28. Juni 2018

Zirbenhölzerne Finishermedaillen und Berglaufmenü!

Zum 22. Mal wurde der Zirbitzkogelberglauf in St. Anna am Lavantegg am Sonntag, 24. Juni, gestartet, diesmal bei perfektem Laufwetter. Für das volle Starterfeld – seit Tagen waren die 150 Startplätze vergeben – gab es 1106 Höhenmeter auf einer Laufstrecke von 11,2 Kilometern zu überwinden; von St. Anna/Lavantegg entlang des Höhenwanderweges hinauf zur Waldheimhütte und dann hinauf zum Gipfel des Hausberges der Obdacher, dem Zirbitzkogel auf  2397m Seehöhe. Schon von Beginn an setzte sich Michael Fürstaller vom Trofaiacher Laufteam Cerro Torre ab und feierte schließlich einen Start-Ziel-Sieg vor Christian Bruggraber (LCA Hochschwab). Bei den Damen setzte sich Berglaufmeisterin Julia Evangelist  (Verein AlpinX) vor Michaela Bunderla vom Laufteam Vegan durch. Am Gipfel freuten sich alle AthletInnen über die zirbenhölzerne Finishermedaillen. Im Tal angekommen – Shutteldienst von der Waldheimhütte nach St. Anna war eingerichtet - wurde heuer erstmals in der „alten Volksschule“ eine vegane Gemüsesuppe, dicht gefolgt vom Berglauf-Burger serviert. Dazu gab es ausgezeichnete Säfte. „Die Produkte dieses „Zirbitzkogel-Berglauf-Menüs“ kommen alle aus der Region Obdacherland!“, betont Markus Kern, Küchenmeister von „LEMU“ - Verein zur Förderung eines gesunden und lebenswerten Murtals - und Kinderlauforganisator.  „Ich freue mich sehr, dass auch heuer wieder alle gesund ins Tal gekommen sind und diese Köstlichkeiten genießen konnten! Vielen Dank an das gesamte Helferteam im Startbereich, entlang der Strecke und im Ziel, an die Österreichische Bergrettung Ortsstelle Zeltweg, an das Rote Kreuz und großer Dank an die  Freiwillige Feuerwehr Obdach, sowie an alle Gönner dieses anspruchvollen Berglaufes!“, so ein erleichterter Veranstaltungsleiter Hubert Fessl bei der Siegerehrung in St. Anna/Lavantegg.

Erfolgreiche Murtaler BergläuferInnen: Petra Leitner, Maria Frei, Johann Großhammer (alle X-Trime Zeltweg), Karoline Stockreiter (K-Line Bewegungsstudio Frojach), Dagmar Raith-Enko (SBR Team Pöls), Monika Grabner (Sporting Chocolate Spielberg), Eva Glanzer, Mario Klocker, Gernot Grillmaier (alle drei Team Wipfelwanderweglauf) sowie Josef Gugl und Kurt Wolfberger vom ATUS Judenburg.

Impressionen von Eventfotograf Gerhard Lettner und alle Ergebnisse im Detail sind unter  www.zirbitz-berglauf.at abrufbar. Am 23. Juni 2019 wird die 23. Auflage des HAGE Zirbitzkogel-Berglaufes ausgetragen. Die Anmeldung ist bereits möglich. „Wieder werden aus organisatorischen und aus Gründen der Athletensicherheit nur 150 Startplätze vergeben werden!“, betont Eventmanager Sigi Laggner.

Foto: Der älteste Teilnehmer, Hermann Eder (Jahrgang 1933) und Kinderlaufteilnehmer Emil Fessl, Tagessieger Michael Fürstaller

Foto: ©Gerhard Lettner


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2018 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG