Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murtal: Gutes tun mit gebrauchten Schuhen!

Murtal: Gutes tun mit gebrauchten Schuhen!Freitag, 29. Juni 2018

Die Knittelfelderin Jeanette Lucic hat die Kolping-Initiative „SHUUZ – Gutes tun mit gebrauchten Schuhen“ aufgegriffen und das Sammelprojekt für Knittelfeld ins Leben gerufen! Der Erlös ist für einen guten Zweck.

Die Kolping-Initiative „Shuuz“ sammelt gebrauchte Schuhe, die sortiert und in ärmere Länder verschickt werden. Und so kann man helfen. Alte, nicht mehr gebrauchte, aber tragfähige Schuhe (keine Schlittschuhe oder Motorradstiefel) in die Stadtbibliothek oder zum Sammelcontainer bei der Kantine im Sportstadion, Langweg 155, bringen. Die Idee hat Jeanette Lucic aufgegriffen. „Mein Sohn hatte so viele Schuhe, als er gerade gehen konnte. Ich wollte mir etwas überlegen, schließlich waren die Schuhe fast ganz neu. Ich habe dann im Internet recherchiert, was es schon alles dazu gibt und so bin ich auf ,Shuuz‘ gestoßen“, so die Knittelfelder Initiatorin. Mit den gesammelten Schuhen hilft man nicht nur anderen Menschen, sondern auch der Umwelt. Ein Beispiel: 100 kg Schuhe helfen 167 Menschen und sparen 1393 kg CO2. Pro Kilo Schuhe zahlt Kolping 1,5 Euro. Der Knittelfelder Erlös geht an die ESV Knittelfeld Nachwuchsmannschaften.

Bildtext: Finden die Idee toll: Umweltreferentin, GRin Martina Stummer (links) und STR Harald Bergmann mit Jeanette Lucic.

Corinna Wöhry, Stadtgemeinde Knittelfeld


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2018 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG