Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murtal: Zweites Silber für Bernhard Lube

Murtal: Zweites Silber für Bernhard LubeDienstag, 31. Juli 2018

Bei der Österreichischen-Straßenmeisterschaft, welche in Purgstall ausgetragen wurde, kam es zu einer Hitzeschlacht. Im Rennen der U17 über 63km gewann Bernhard Lube die Silbermedaille. Er besiegte im Sprint des Hauptfeldes den hohen Favoriten Tim Wafler. Den Sieg holte sich der Tiroler Lukas Grießer vom Team Inzing, welcher mit knapp einer Minute Vorsprung die Meisterschaft gewann. Für Bernhard Lube war es nach dem Mannschaftszeitfahren die zweite Ö.-Silbermedaille in diesem Jahr.  

Weitere Top-Ten-Platzierungen bei der Straßenmeisterschaft gab es für das Rapso-Team durch:

Thomas Hollegger wurde Neunter im Rennen der U17. Lena Hellebart erreichte bei den Mädchen U17 über 42 km den fünften Rang. Marco Stocker und Shayan Sarwari hatten ebenfalls 42km zurückzulegen und belegten die Ränge sieben und zehn. Bei den U13-Fahrern kam Jakob Murer auf den achten Platz.

Starkes Wochenende von Bernhard Lube

Nach dem Gewinn der Silbermedaille am Samstag, gewann Bernhard Lube am Sonntag das Österreichische-Cuprennen in Purgstall. Er gewann nach 64Km den Sprint vor dem Vortagssieger Lukas Grießer und Leo Kerschbaumer aus Graz. Thomas Hollegger wurde Achter. Bei den Mädchen U17 fuhr Verena Klicnik mit Rang drei auf das Podest.

Marco Stocker konnte beim U15 Rennen über 42Km Platz sieben einfahren. Die gleiche Platzierung erreichte Jakob Murer bei den U13 über zwölf Km.

Foto: v.l. 2. Bernhard Lube; 1. Lukas Grießer; 3. Tim Wafler


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2018 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG