Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Museumsverein Kammern lässt im Heimatsaal die alten Rocklegenden wieder aufleben

Museumsverein Kammern lässt im Heimatsaal die alten Rocklegenden wieder auflebenDonnerstag, 2. August 2018

Kammern rockt wieder!
In Kammern startet die zweite Auflage des 2016 vollends ausverkauften Konzerts „History of Rock ‘n‘ Roll“ mit dem schwedischen Musiker Jimmy Petterson und seiner Band. Am 10. August laden der Museumsverein und die Marktgemeinde Kammern zu einem fulminanten Streifzug durch die Rockgeschichte. Mit dabei sind natürlich musikalische Größen wie die Beatles, CCR oder Johnny Cash.

 
Vor zwei Jahren platzte der Museumshof Kammern aus allen Nähten, als Jimmy Petterson mit seiner Band das Beste aus 60 Jahren Rockgeschichte von sich gab. Der große Erfolg animierte das Museumsteam und die Marktgemeinde Kammern, eine zweite Auflage von „History of Rock ‘n‘ Roll“ zu machen und die Sänger aus Schweden wieder nach Kammern zu holen, um die Songs von Elvis, Jimi Hendrix und den Beatles am 10. August wieder aufleben zu lassen. Im Repertoire der Musiker  sind auch Kulthits wie „Twist and Shout“, „Blowing in the Wind“, oder „Brown Eyed Girl“. Die Musikfans werden an diesem Abend zurück in die „Rocking 50s” und „Roaring 60s” versetzt. Beginn ist um 20 Uhr, diesmal allerdings im Heimatsaal Kammern.

Fotos: (c) Echtzeit-tv: Jimmy Petterson (li.) und seine Musiker fühlten sich vor zwei Jahren sichtlich wohl im Museumshof Kammern


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2018 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG