Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murtal: Erfolgreiche Titelkämpfe der Knittelfelder-Radrennfahrer

Murtal: Erfolgreiche Titelkämpfe der Knittelfelder-RadrennfahrerFreitag, 17. August 2018

Im Rahmen der Hartberger Radsporttage fanden auch die Landesmeisterschaften der Nachwuchs-Radsportler statt. Bei den Straßenmeisterschaften, welche in Kaindorf bei Harberg ausgetragen wurden, gewann Jakob Murer bei den U13 die Goldmedaille. Silber gewannen Thomas Hollegger bei den U17, sowie Marco Stocker bei den U15. Über Bronze durfte sich Bernhard Lube (U17), Verena Klicnik (MädU17) und Shayan Sarwari (U15) freuen.

Bei den Zeitfahrmeisterschaften gab es dann auch den erhofften „Medaillenregen“ für die Rapso-Mannschaft. Marco Stocker wurde Landesmeister der U15 vor seinem Teamkollegen Shayan Sarwari. Die U15, U13 und Mädchen hatten 10km zurück zu legen.

Gold und Bronze gab es bei den MädU17 durch Verena Klicnik und Lena Hellebart. Wobei Lena Hellebart um 3/10 Sekunden Platz zwei verpasste. Bei den Österreichischen-Zeitfahrmeisterschaften im Juli fehlten ihr lediglich zwei Sekunden auf eine Medaille.

In der U17 Klasse erreichten die Rapso-Fahrer Silber und Bronze durch Thomas Hollegger und Bernhard Lube.
Der „frisch gebackene“ Landesmeister auf der Straße, Jakob Murer (U13) musste sich beim Einzelzeitfahren mit Rang zwei zufrieden geben. Teamkollege Sandro Horak freute sich mit Bronze über seine erste Landesmeisterschafts-Medaille.
Für eine weitere „Bronzene“ sorgte Viktoria Gruber bei den Mädchen U14.
Mit sechs Medaillen bei der Straßenmeisterschaft und neun Medaillen bei der Zeitfahrmeisterschaft gewann der Rapso-Nachwuchs genau 50% der zu vergebenen Meisterschaftsmedaillen.

In der Gesamtwertung der Viertage-Rennen konnte sich Alexander Schachner (U17) als Gesamtsieger freuen. Thomas Hollegger wurde hinter dem Kärntner Stefan Marbler Dritter.

Die Mädchen Verena Klicnik und Lena Hellebart belegten Rang zwei bzw. Rang drei hinter Viktoria Walcher. Bei den U15 fehlten Marco Stocker als Zweiter nur neun Sekunden auf dem Gesamtsieg. Shayan Sarwari wurde Vierter.
Jakob Murer musste wegen einer Nachuntersuchung seines Fingerbruches ein Rennen auslassen und fiel deshalb um den Sieg in der Gesamtwertung um.


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2018 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG