Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Wird der Sommer 2018 der nächste Jahrhundertsommer?

Wird der Sommer 2018 der nächste Jahrhundertsommer?Dienstag, 21. August 2018

Es ist wirklich sehr heiß im Moment! Für die einen eine Freude, für die anderen eine Qual. Der wärmste August seit Beginn der Wetteraufzeichnungen stammte aus dem Jahrhundertsommer 2003 und hatte eine Abweichung von +4,1 Grad. Das Wetter im August 2018 war bisweilen um runde +4,8 Grad zu warm. Und nach der aktuellen Wetterprognose sind Niederschläge und ein Temperatursturz am kommenden Wochenende zu erwarten. Wie warm also müsste der August ausfallen, dass aus dem Sommer 2018 der nächste Jahrhundertsommer binnen 15 Jahren wird? Die Abweichung müsste bei etwa +4,4 Grad liegen. Das ist grundsätzlich machbar, aber zum aktuellen Stand laut Wetterprognose und Wettervorhersage weniger wahrscheinlich.

Steigen die Temperaturen über 30 Grad, müssen wir uns und unserer Umwelt noch viel mehr Aufmerksamkeit schenken. Mit unseren Ressourcen sehr achtsam umgehen. Sei es, dass wir alle weniger Wasser verbrauchen, dass wir keinerlei Grillpartys mehr im Wald veranstalten – überall herrscht Feuerverbot und dass wir unseren Lebensrhythmus den Temperaturen anpassen. Wir müssen uns der Hitze anpassen, statt gegen sie anzukämpfen, nur dann kann man mit ihr gut leben.

So kommt der Körper am besten mit der Hitze klar:

  • Stehen sie ganz früh auf und erledigen sie Ihre anstrengendsten Arbeiten, solange es noch ein wenig frisch ist.
  • Lüften sie nachts ihre Wohnräume und schließen sie bei Tags die Fenster. Wenn möglich verdunkeln sie die Fenster um die direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden.
  • Essen sie eher leichte Kost wie Früchte, Gemüse, Fisch, mageres Fleisch.
  • Trinken sie mindestens 2 Liter Wasser oder warme Tees.
  • Machen sie, wenn möglich, längere Mittagspausen.
  • Halten sie sich tagsüber eher im Schatten auf.
  • Tragen sie luftige Kleider, Hüte oder benützen Sie den Regenschirm als Sonnenschutz.
  • Gönnen sie sich Pausen zwischen all Ihren Tätigkeiten.
  • Gehen sie schwimmen.
  • ...

Besonders gefährdet bei hohen Temperaturen sind kleine Kinder, da die Kerntemperatur des kindlichen Körpers sehr viel schneller ansteigt als bei Erwachsenen. Senioren, Menschen mit Durchblutungsbeschwerden und Übergewichtige sind ebenfalls gefährdet. Und erwarten Sie im Moment keine Höchstleistungen von sich - auch nicht von Ihren Angestellten. Wir alle ticken im Moment ein wenig langsamer als sonst.

Hier geht es zum Blogbeitrag „Meine Welt“: Wasser ist kostbar – Geht sorgsam damit um!

 


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2018 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG