Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

ASFINAG: Bis November Sanierung von vier Kilometer der S 35 Brucker Schnellstraße

ASFINAG: Bis November Sanierung von vier Kilometer der S 35 Brucker Schnellstraße Freitag, 24. August 2018

Richtungsfahrbahn Bruck zwischen Röthelstein und Laufnitzdorf wird erneuert

In zwei Abschnitten erneuert die ASFINAG derzeit einen Teil der fast 40 Jahre alten S 35 Brucker Schnellstraße. Bis November läuft die erste Phase, in der vier Kilometer der Fahrbahn Richtung Bruck zwischen Laufnitzdorf bis Röthelstein saniert werden. Aufwändig dabei sind aber insbesondere die Brückensanierungen. Drei Brücken sind zu erneuern, zwei davon werden bis auf das so genannte Rohtragwerk abgebrochen und neu aufgebaut. Im Zuge der Arbeiten tauscht die ASFINAG auch alle Leiteinrichtungen (Betonleitwände) sowie die Beschilderungen aus und verbessert auch die Entwässerung. Zusätzlich wird auch ein Wildschutzzaun errichtet.

Der Verkehr wird während der Bauarbeiten im Gegenverkehr geführt, pro Richtung steht ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die zweite Phase startet im Frühjahr 2019 mit weiteren fünf Kilometer des Streckenabschnittes bis Frohnleiten.

Die ASFINAG investiert in diese Sanierung in Summe sechs Millionen Euro.


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2018 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG