Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Murtal: Wirtschaftsfrühstück – Netzwerken zwischen Flugzeugen

Murtal: Wirtschaftsfrühstück – Netzwerken zwischen FlugzeugenDonnerstag, 27. September 2018

Das gestrige Wirtschaftsfrühstück fand im Militärluftfahrtsmuseum Zeltweg statt und stand ganz im Zeichen der "Kulturschätze Murtal". Der Militärflughafen in Zeltweg ist ein Teil der Geschichte unserer Region und das Militärluftfahrtmuseum im historischen Hangar 8 zeigt auf beeindruckende Weise diese Geschichte. Auf 5.000 m² Ausstellungsfläche werden über 25 Luftfahrzeuge aus der Geschichte der österreichischen Militärluftfahrt – schwerpunktmäßig jene des Bundesheeres der Zweiten Republik – gezeigt.

Neben dem Militärluftfahrtmuseum zählen noch das Eisenbahnmuseum Knittelfeld, das VW-Käfermuseum in der Gaal, das Puch Museum Judenburg, das Bergbaumuseum Fohnsdorf, das Faschingsmuseum Knittelfeld, das Stadtmuseum Judenburg, das Schaubergwerk Oberzeiring, die Milcherlebniswelt Knittelfeld, die Edelsteine Krampl in Weißkirchen und die Benediktinerabtei Seckau zu den "Kulturschätzen Murtal".

Lange Nacht der Museen im Murtal

Am 6. Oktober bei der Langen Nacht der Museen können alle 8 Kulturschätze im Murtal besucht werden. Es wird 20 Programmpunkte geben, die Jung und Alt begeistern werden. Ein High Light wird der Oldtimer-Shuttle aus Graz ins Murtal sein. Damit die „Lange Nacht der Museen“ nicht nur für die Murtaler interessant ist, sondern auch für Grazer hat die Region einen Bus-Shuttle mit dem „Murtal Express“ der Marke Saurer (Baujahr 1955) organisiert. Um 16 Uhr ist Abfahrt von Graz-Hauptbahnhof - um € 25,- geht es wie anno dazumal Richtung Murtal. Zurück geht es in der Nacht aber etwas schneller mit einem klassischen Autobus. Vor Ort sorgt ein eigener Museums-Shuttle dafür, dass möglichst viele Museen auch von Einheimischen besucht werden können, so Manuela Machner.

Murtaler Wanderwoche

Michael Ranzmaier-Hausleitner stellte die Murtaler Wanderwoche vom 13.-21. Oktober vor. Gerade die Herbstmonate bieten sich ganz besonders an um gemeinsame Wanderungen zu unternehmen und das Jahr bei Gipfel- und Genusstouren ausklingen zu lassen. 10 Wanderungen und ein Fotovortrag und Fotoworkshop bieten nicht nur klassische Bergerlebnisse, sondern eine außergewöhnliche Themenvielfalt an. Auch die Murtaler und Murauer Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen die eigene Region zu erkunden.

Beim Fruchtstück konnte fleißig zwischen Flugzeugen „genetzwerkt“ werden.


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2018 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG