Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

Neue Infotafeln für Amphibienwiege

Neue Infotafeln für AmphibienwiegeDienstag, 16. Oktober 2018

Im Knittelfelder Ortsteil Apfelberg befinden sich drei Biotope (Amphibienwiege), in denen Amphibien leben und geschützt werden. Um den Lebensraum der Tiere zu beschreiben wurden neue Infotafeln montiert.

Im Jahr 1994 legten der Naturschutzbund, die damalige Gemeinde Apfelberg und die Abteilung für Wasserwirtschaft im völlig verlandeten Mur-Altarm drei Biotope an. Ziel war die Erhaltung und Entwicklung von Amphibienlaichgewässern und die Idee der Umsetzung eines „Klassenzimmers in der Natur“. Die Amphibienwiege wurde in den letzten Jahren sukzessive saniert. Nun hat der Naturschutzbund in Kooperation mit der Stadtgemeinde Knittelfeld, dem AMS-Programm (St:WUK), dem Land Steiermark und dem LE 14-20 (EU-Projekt) acht neue Infotafeln gestaltet und errichtet. Dargestellt sind ein Plan der Anlage, die Verhaltensregeln, sowie Informationen über Amphibien und deren Lebensraum (Wasser, Auwald und Schilf). Dr. Frank Weihmann vom Naturschutzbund überreichte Baustadtrat Erwin Schabhüttl und Umweltreferentin, GRin Martina Stummer die Tafeln. Ab sofort stehen die Informationen kleinen und großen Naturliebhabern zur Verfügung. „Im kommenden Jahr soll die Sanierung weiter geführt und ein baufälliger Steg erneuert werden“, so Martina Stummer.

Dr. Frank Weihmann, GRin Martina Stummer und STR Erwin Schabhüttl.

Foto: Marietta Wolf, Stadtgemeinde Knittelfeld


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2018 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG