Murtalinfo
Suche nach Unernehmen oder Produkte/Dienstlesitungen suchen
Newsletter Facebook Xing RSS
News

„Licht ins Dunkel“: Das TV-Programm aus der Steiermark

„Licht ins Dunkel“:  Das TV-Programm aus der SteiermarkDonnerstag, 20. Dezember 2018

Der ORF steht am 23. und 24. Dezember ganz im Zeichen von „Licht ins Dunkel“. Das Moderatorenduo Kathi Wenusch und Franz Neger präsentiert die regionalen TV-Sendungen aus der Steiermark, die heuer erstmals beim Weihnachtsmarkt in den Grazer Schloßberg-Kasematten aufgezeichnet wurden: zu sehen im Rahmen des weihnachtlichen Fernsehprogramms am 23. Dezember von 18.25 bis 18.50 Uhr und am 24. Dezember – von 11.00 bis 12.00, 14.00 bis 15.00 und 16.00 bis 18.00 Uhr – als TV-Lokalausstiege Steiermark/ORF 2 St.  
 
Zum 46. Mal organisiert der ORF die österreichweite Spendenaktion „Licht ins Dunkel“. Zehntausende Menschen sowie zahlreiche Betriebe und Unternehmen stellen sich jedes Jahr in den Dienst der guten Sache und unterstützen die Aktion mit viel Engagement, Kreativität und einer unglaublichen Hilfsbereitschaft. Das ORF Landesstudio Steiermark produziert für den 23. und 24. Dezember mehr als vier Stunden regionales Fernseh-Programm, dieses Jahr mit einer besonders stimmungsvollen Kulisse: Die steirischen „Licht ins Dunkel“-Sendungen wurden erstmals über den Dächern von Graz beim Weihnachtsmarkt in den SchloßbergKasematten aufgezeichnet! Zahlreiche Stars wie Opus, Semino Rossi, Saso Avsenik, Die Paldauer, das Nockalm Quintett u.v.a. waren dort auf der „Licht ins Dunkel“Bühne bei den Aufzeichnungen zu Gast und gestalteten ein einzigartiges musikalisches Programm. Darüber hinaus gibt es in den Sendungen – moderiert von Kathi Wenusch und Franz Neger – Gespräche mit Unterstützerinnen und Unterstützern von „Licht ins Dunkel“ sowie Einblicke in die vielen steirischen Benefizaktionen.  

 23. Dezember 2018: TV-Sendung von 18.25 bis 18.50 Uhr, ORF 2/St Der ORF Steiermark bringt am 23. Dezember einen besonderen Auftakt zum „Licht ins Dunkel“-Programm. Schwerpunkt dieser Sendung ist das steirische Soforthilfeprojekt, das heuer im Rahmen der Radio Steiermark-Aktion „Ihre Lieblingsmusik für Licht ins Dunkel“ unterstützt wurde: Die 17-jährigen Zwillinge Kevin und Maximilian aus dem Murtal haben spastische tetraplegische Zerebralparese und sind auf Rollstühle angewiesen. Der Erlös der Liedwunschaktion – es wurden mehr als 36.000 Euro gespendet – hilft ihrer Familie bei den Kosten für ein neues behindertengerechtes Fahrzeug sowie bei notwendigen Umbauarbeiten. Darüber hinaus gibt es in dieser Sendung ein „Best of“ der musikalischen Darbietungen der „Stars für Licht ins Dunkel“ auf der Kasematten-Bühne.  
 
24. Dezember 2018: TV-Sendungen von 11.00 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 15.00 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr, ORF 2/St Das ORF Landesstudio Steiermark gestaltet am Heiligen Abend vier Stunden steirisches Fernseh-Programm – mit Reportagen über aktuelle steirische „Licht ins Dunkel“-Benefizaktionen sowie Interviews mit Unterstützerinnen und Unterstützern und prominenten Gästen. Dazu gibt es viel Musik der „Stars für Licht ins Dunkel“, die mit ihren Darbietungen für besonders weihnachtliche Stimmung sorgen!
 
Die „Licht ins Dunkel“-Sendungen des ORF Landesstudio Steiermark am 24. Dezember, TV-Lokalausstiege Steiermark/ORF 2 St:
 
11.00 bis 12.00 Uhr:  Gespräche mit ORF Steiermark-Landesdirektor Gerhard Draxler, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und dem Caritasdirektor der Diözese Graz-Seckau Mag. Herbert Beiglböck sowie mit Vertreter/innen und Unterstützer/innen der Aktionen „Vulcano Riesenschinken für Licht ins Dunkel“, „Steirische Terroir & Klassik Weingüter“ und Rotary Club Leibnitz, Grazetta-Benefizauktion (Grazetta Verlag und Pappas Steiermark), Spendenverein Kindberg u. a. Dazu gibt es Reportagen und Impressionen über Organisationen, die von „Licht ins Dunkel“ unterstützt werden – wie „Die Brücke“.
 
Musikalische Auftritte von den „Stars für Licht ins Dunkel“: Opus, Semino Rossi, HIB.art.chor Liebenau, Saso Avsenik, „Take your chance“ – It’s X-Mas, Die Paldauer, Steirischer Jägerchor
 
14.00 bis 15.00 Uhr:  Gespräche mit dem Bürgermeister der Stadt Graz Mag. Siegfried Nagl sowie mit Vertreter/innen und Unterstützer/innen der Aktionen „Benefiz-Eishockeyturnier zugunsten von Licht ins Dunkel“/Steiermärkische Sparkasse und Graz 99ers, Theater LeBe für Licht ins Dunkel, „Spar Steiermark für Licht ins Dunkel“ u. a. Darüber hinaus gibt es Reportagen und Impressionen über Projekte, die von „Licht ins Dunkel“ unterstützt werden, wie die Lebenshilfe Trofaiach.
 
Musikalische Auftritte von den „Stars für Licht ins Dunkel“: Roastoa, Oberkrainer Power, Pfarrer Brei & „signum!“, SOLOzuVIERT, Schneiderwirt Trio, Marlena Martinelli, Uwe Schmidt
 
16.00 bis 18.00 Uhr:  Gespräche mit Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Michael Schickhofer, Superintendent Wolfgang Rehner und Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl sowie mit Vertreter/innen und Unterstützer/innen der Aktionen Parktherme Bad Radkersburg/„24-Stunden-Schwimmen“, „Unternehmer mit Herz“/Steirische Wirtschaft, Weihnachtsaktion der Firma Saubermacher, Sportwagen-Opening mit Herz, Harley-Davidson Charity-Tour, „Glühweinstand zugunsten Licht ins Dunkel“, Therme Loipersdorf/„Adventmarkt für Licht ins Dunkel“, Militärkommando Steiermark/„Soldaten und Kinder backen Hilfe“, Firma Kötz-Haus, „Advent’ln“/Schokokrippe St. Kathrein am Offenegg, Weingut Skoff Original u. a. Soziallandesrätin Mag.a Doris Kampus ist zum Thema Inklusion im Arbeitsbereich zu Gast. Ergänzend gibt es Reportagen und Impressionen über Organisationen und Projekte, die von „Licht ins Dunkel“ unterstützt werden, wie die Lebenshilfe Leoben und eine Skischule für Menschen mit Behinderung am Dachstein.  
 
Musikalische Auftritte von den „Stars für Licht ins Dunkel“:
HIB.art.chor Liebenau, Sebastian Grandits, Nockalm Quintett, Leo Aberer, Oliver Haidt, Oberkrainer Power, Schulchor NMS Eibiswald, Charlien Egger, Opus, Die Paldauer, Saso Avsenik, Semino Rossi, Steirischer Jägerchor
 
Das „Licht ins Dunkel“-Programm des steirischen Landesstudios wird von Kathi Wenusch und Franz Neger moderiert.
Fotocredit: ORF Steiermark


« zurück

Wählen Sie ein Register:
Witschaft Tourismus Bildung Sport & Vereine Gemeinden
© murtalinfo 2019 | Underrain | DELPHIakademie | Werbeagentur Gössler & Sailer Mediadaten / Preise | Kontakt | Impressum | AGB | Kodex | ECG