top of page
Its Time for a new Job.jpg

Dein Traumjob wartet finde ihn jetzt hier!

Stadtgemeinde Knittelfeld

Hauptplatz 15, 8720 Knittelfeld
Tel.: +43 (0) 3512 83211-0
stadtgemeinde@knittelfeld.gv.at

www.knittelfeld.gv.at

Leiterin/ Leiter des Personalreferates (m/w/d) gesucht

Job Type

Vollzeit

Arbeitsplatz

On-Site

Stellenbeschreibung

Das Ausmaß beträgt 40 Wochenstunden.

Aufgabengebiet:

Das Aufgabengebiet umfasst primär den gesamten Bereich der Personalverwaltung, der Personalverrechnung, des Datenschutzes sowie die Agenden des Informationsfreiheitsgesetzes.


Fachliche Anstellungserfordernisse:

Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium oder vergleichbares Studium.

Sehr gute arbeitsrechtliche Kenntnisse sowie Kenntnisse des öffentlichen Rechts, insbesondere des Verwaltungsrechts und der gemeinderechtlichen Organisationsbestimmungen.

Personalverrechnungsausbildung oder Bereitschaft zum Abschluss einer solchen.

Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Datenschutzbeauftragten oder die Bereitschaft zum Abschluss einer solchen.

Fundiertes Wissen hinsichtlich der Grundlagen und Umsetzung des HinweisgeberInnenschutzgesetzes.  • Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Anwendungen. 


Persönliche Anstellungserfordernisse:

Sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit; ausgezeichnete Deutschkenntnisse.

Verantwortungsvolles, selbständiges und engagiertes Arbeiten.

Gutes Auftreten und Teamfähigkeit.

Ausgeglichenheit, Flexibilität, Belastbarkeit sowie persönliches Engagement.

Bereitschaft zur Unterstützung der übrigen Dienststellen der Stadtgemeinde Knittelfeld in rechtlichen Belangen.   


Wir bieten:

Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit.

Die Möglichkeit, umfassende juristische Erfahrungen im Kompetenzbereich der Gemeindeverwaltung (eigener und übertragener Wirkungsbereich) zu sammeln und zu vertiefen. 

Fort- und Weiterbildungsprogramme.

Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz.

BVAEB-Versicherung.


Voraussichtlicher Arbeitsbeginn ist am 1. März 2024 (alternativ ist auch der 1. April 2024 möglich), wobei die Tätigkeit vorerst auf ein Jahr befristet ist und bei entsprechender Dienstleistung auf unbestimmte Zeit verlängert wird.


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Nachweis/e der geforderten fachlichen Voraussetzungen, sofern nicht in Österreich absolviert, sind entsprechende Übersetzungen, Anerkennungen oder dgl. beizulegen) sowie ein Motivationsschreiben bis spätestens 12. Jänner 2024 (einlangend) an die Stadtgemeinde Knittelfeld, 8720 Knittelfeld, Hauptplatz 15 oder per E-Mail an personalamt@knittelfeld.gv.at


Für eventuelle Fragen steht das Personalreferat unter Tel. 03512/83211-215 gerne zur Verfügung. Informationen zum Datenschutz bezüglich der Bewerbungsunterlagen finden Sie auf www.knittelfeld.gv.at 

Die Einstufung erfolgt nach den Bestimmungen des Stmk. Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes als Angestellte(-r) (I/a, Vollbeschäftigung, 40 Wochenstunden), wobei die Entlohnung den gesetzlichen Bestimmungen entspricht bzw. im Rahmen eines Sondervertrages abgeschlossen wird.

bottom of page