top of page

Bezirkssingen in Mühlen mit zwölf Chören und 120-jährigen Jubiläums des MGV „Zirbitzkogel“

Das 120-jährige Jubiläum des Männergesangsvereins „Zirbitzkogel“ Mühlen wurde mit einem beeindruckenden Bezirkssingen gefeiert. Zwölf Chöre aus dem Bezirk Murau boten ein abwechslungsreiches Programm im Kultursaal von Mühlen. Im kommenden Jahr wird das Bezirkssingen in Zeutschach stattfinden.

Bezirkssingen in Mühlen: Feier des 120-jährigen Jubiläums des MGV „Zirbitzkogel“
Bezirkssingen in Mühlen: Feier des 120-jährigen Jubiläums des MGV „Zirbitzkogel“

Bezirkssingen in Mühlen: Feier des 120-jährigen Jubiläums des MGV „Zirbitzkogel“

Am Samstagabend fand im Kultursaal von Mühlen das diesjährige Bezirkssingen des Chorverbands Bezirk Murau statt. Der Anlass war das 120-jährige Bestehen des Männergesangsvereins „Zirbitzkogel“ Mühlen. Insgesamt 12 Chorgemeinschaften präsentierten ihre musikalische Vielfalt vor einem begeisterten Publikum.

Am Samstagabend bot das diesjährige Bezirkssingen im Kultursaal in Mühlen einen abwechslungsreichen Querschnitt des Chorgesangs. Insgesamt 12 Chorgemeinschaften nahmen daran teil.
Am Samstagabend bot das diesjährige Bezirkssingen im Kultursaal in Mühlen einen abwechslungsreichen Querschnitt des Chorgesangs. Insgesamt 12 Chorgemeinschaften nahmen daran teil.

Die Veranstaltung begann mit der Begrüßung durch Obmann Gerhard Horn und Bürgermeister Christian Steibl. Zu den Ehrengästen zählten unter anderem der 2. Landtagspräsident Gabi Kolar, Bezirksobmann Gert Rundhammer, Bezirkschorleiter Franz Valencak sowie weitere prominente Vertreter der Region.

Bezirksobmann Gert Rundhammer würdigte in seinem Grußwort die wichtige Rolle der Chöre in der Gemeinschaft. Er dankte allen Chormitgliedern, Chorleitern und Funktionären für ihr ehrenamtliches Engagement, das in schönen wie auch in schweren Zeiten geschätzt wird.

Das Bezirkssingen in Mühlen war ein voller Erfolg! 12 Chöre feierten gemeinsam das 120-jährige Jubiläum des MGV „Zirbitzkogel“ Mühlen. Ein Abend voller musikalischer Vielfalt und Gemeinschaft.
Das Bezirkssingen in Mühlen war ein voller Erfolg! 12 Chöre feierten gemeinsam das 120-jährige Jubiläum des MGV „Zirbitzkogel“ Mühlen. Ein Abend voller musikalischer Vielfalt und Gemeinschaft.

Durch den Abend führten Kurt Kreinbucher und Bürgermeister Christian Steibl, die das abwechslungsreiche Programm moderierten.


Die teilnehmenden Chöre waren:

  • MGV „Zirbitzkogel“ Mühlen

  • Gesangverein Oberwölz

  • MGV „Höhenklang“ Mariahof

  • Sängerrunde „Kohlrösl“ Zeutschach

  • „Da kloane Chor“ aus Stadl

  • „Grazluppas“ aus Mariahof

  • Sängerrunde Scheifling – St. Lorenzen

  • MGV Stadl

  • Gemischter Chor „Alpenklang“ Perchau

  • Singgemeinschaft St. Veit/Gegend

  • Sängerrunde Niederwölz

  • Chorgemeinschaft „Liederkranz“ Neumarkt


Ein besonderes Highlight war die Ehrung von Gert Rundhammer für sein 10-jähriges Jubiläum als Bezirksobmann. Der Abend endete mit dem gemeinsamen Singen der Steirischen Landeshymne, das alle Anwesenden verband.


Das nächste Bezirkssingen wird im kommenden Jahr von der Sängerrunde „Kohlrösl“ Zeutschach ausgerichtet.


Fotocredit: Anita Galler

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page