top of page

BMX-Alpe-Adria-Rennen in Mühlen

Erfolgreiches BMX-Alpe-Adria-Rennen in Mühlen: Steirische BMX-Fahrer dominieren

Die obersteirische Gemeinde Mühlen war am 19. und 20. August 2023 der Treffpunkt für die nationale und internationale BMX-Elite. Das spannende Event umfasste die Alpe Adria Championship-Bewerbe, die Steirische BMX-Landesmeisterschaft, den ELFENTAU Nachwuchs-Cup und den aufregenden Dr. Auer Austrian Champion King & Queen of the Night 2023. Das Team wurde von keinem Geringeren als dem französischen BMX-Profitrainer Bence Bujaki trainiert.

Über 100 talentierte Fahrerinnen und Fahrer traten bei der fünften Station der Alpe Adria Championship in Mühlen an, um sich in atemberaubenden BMX-Rennen zu messen.


BMX, die Abkürzung für Bicycle Motocross, brachte in Mühlen trotz brütender Hitze jede Menge Action. Die steirischen BMX-Fahrer zeigten an beiden Tagen herausragende Leistungen und erkämpften zahlreiche Podestplätze.


Das BMX-Alpe-Adria-Rennen in Mühlen erwies sich somit erneut als ein hochkarätiges und erfolgreiches Event, das die Begeisterung für diesen aufregenden Sport in der Region weiter vorantreibt.

Fotocredit: Gabriele Kolar

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page