top of page

Erfolgreiches 9. „Die Macherin" Netzwerktreffen

Netzwerktreffen stärkt Zusammenhalt und Ideenaustausch

Gemeinsam sind wir mehr: Netzwerk die Macherin im Fokus der Zusammenarbeit.
Gemeinsam sind wir mehr: Netzwerk die Macherin im Fokus der Zusammenarbeit.

Am Dienstag, 26. September fand an der DELPHIakademie in Knittelfeld das neunte Treffen der inspirierenden Gruppe „Die Macherin" statt. Bei diesem Netzwerktreffen kamen erneut 15 engagierte Frauen aus der Region Murtal zusammen, um gemeinsam Pläne für zukünftige Aktivitäten zu schmieden.


Besonders erfreulich war die Vorstellung der beiden neuen Mitglieder Stefanie Rößler und Eva Puster, die sich beim Treffen präsentierten. Beide berichteten begeistert von ihrer erfolgreichen Benefizveranstaltung „Be e light" in Judenburg. Diese Veranstaltung ist ein beeindruckendes Beispiel für das Engagement und die vielfältigen Fähigkeiten innerhalb unserer Gemeinschaft.

Die Teilnehmerinnen brachten eine Vielzahl von Ideen für kommende Veranstaltungen ein, die ein breites Spektrum abdecken werden. Das geplante Programm reicht von gemeinsamen Ausflügen über fachliche Inputs bis hin zu Betriebsbesuchen in der Region. Eine gemeinsame Weihnachtsfeier steht ebenfalls auf dem Plan, um die festliche Jahreszeit zu genießen und den Zusammenhalt der Gruppe zu stärken, berichtet Irmgard Underrain die Gründerin des Netzwerks „Die Macherin“


Während des Treffens bot sich den Teilnehmerinnen am Buffet die Gelegenheit für anregende Gespräche und die Förderung der gegenseitigen Vernetzung und des besseren Kennenlernens.

Aktuell besteht das Netzwerk aus 42 engagierten Frauen aus dem Murtal, die gemeinsam die Zukunft gestalten und inspirierende Projekte in der Region umsetzen werden.


Die Veranstaltung war äußerst erfolgreich und hat maßgeblich dazu beigetragen, die Vernetzung und den Austausch unter den engagierten Frauen im Murtal zu fördern. Im kommenden Jahr werden wir einen Schritt weiter gehen und das Netzwerk in Richtung Murau erweitern, um auch dort engagierte Frauen anzusprechen und zur Teilnahme einzuladen, so die Gründerin Irmgard Underrain.


Fotocredit:Irmgard Underrain murtalinfo Video: Marlene Krainer

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page