top of page

"FarbImpulse" - Die künstlerische Sehnsucht von Michaela Puster-Jonke

Michaela Puster-Jonke zeigt in ihrer Ausstellung kraftvolle Werke, die von ihrer künstlerischen Reise durch die Freiheit des Malens zeugen. Entdecken Sie abstrakte Meisterwerke und filigrane Ohrgehänge bis 8. März 2024 in der Galerie im Forum Rathaus.

Als Erwachsene fand sie Erfüllung in der Sehnsucht, frei und ohne Druck zu malen und zu gestalten, was sie auf einen persönlichen Weg der kreativen Experimente führte.
Als Erwachsene fand sie Erfüllung in der Sehnsucht, frei und ohne Druck zu malen und zu gestalten, was sie auf einen persönlichen Weg der kreativen Experimente führte.

Die Galerie im Forum Rathaus in Knittelfeld eröffnet die erste Ausstellung des Jahres 2024 mit dem bezeichnenden Titel "FarbImpulse". Die Ausstellung präsentiert beeindruckende Werke der Knittelfelder Künstlerin Michaela Puster-Jonke, die bereits in jungen Jahren ihre künstlerische Neigung entdeckte. Als Kind malte sie mit Freude und entwickelte dabei einen intuitiven, freien Stil.


Im Erwachsenenalter verlor sie diese Freiheit im künstlerischen Schaffen, bis sie die Acryl-Schütt- und Übermaltechnik für sich entdeckte. Dieser Wendepunkt ermöglichte es ihr, die kindliche Begeisterung und den Künstler in sich wiederzufinden. Michaela Puster-Jonke absolvierte eine Ausbildung zur Mal- und Gestaltungstherapeutin und besuchte Seminare bei verschiedenen Künstlern, was ihr half, einen eigenen Stil zu entwickeln. Dabei entstanden große abstrakte Bilder als Ausdruck ihrer kreativen Entfaltung. Ein weiteres facettenreiches Standbein ihrer Kunst sind filigrane Ohrgehänge.


Die Ausstellung "FarbImpulse" läuft bis zum 8. März 2024 und gewährt Einblicke in die vielschichtige künstlerische Entwicklung von Michaela Puster-Jonke.


 Fotocredit: Walter Schindler

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page