top of page

"Gemeinsam sicher" in Zeltweg: Für das Wohl unserer jüngsten Bürger

Der Stadtgemeinde Zeltweg liegt das Wohl der kleinsten Gemeindebürger sehr am Herzen.

Bürgermeister Günter Reichhold setzt sich unermüdlich für die Sicherheit der jungen Bürger ein.
Bürgermeister Günter Reichhold setzt sich unermüdlich für die Sicherheit der jungen Bürger ein.

Die Stadtgemeinde Zeltweg legt großen Wert auf die Sicherheit ihrer jüngsten Bewohner.

Kontinuierliche Maßnahmen werden ergriffen, um den Schulweg und den Weg zum Kindergarten sicherer zu gestalten. In enger Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen und der Polizei wird die Verkehrserziehung in Schulen und Kindergärten intensiviert, um sicherzustellen, dass unsere Kleinsten von Anfang an über das richtige Verhalten im Straßenverkehr informiert sind.


Zusätzlich werden bauliche Veränderungen umgesetzt, die wesentlich dazu beitragen, potenzielle Gefahrensituationen zu minimieren. Die neueste Verbesserung in diesem Bereich ist die Schaffung einer Begegnungszone zwischen dem Bildungscampus und dem Kindergarten in der Schulgasse.


Bürgermeister Günter Reichhold setzt sich unermüdlich für die Sicherheit der jungen Bürger seiner Stadtgemeinde ein und wird weiterhin daran arbeiten, die Wege zur Schule und zum Kindergarten so sicher wie möglich zu gestalten. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Bemühungen dazu beitragen, eine sichere und geschützte Umgebung für unsere Kinder zu schaffen.

Fotocredit: © Schindler

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page