top of page

Gold und Bronze bei Österreichischen Meisterschaften

Der Schwimmer Matteo Seybal vom ATUS Knittelfeld hat bei den Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften vom 8.-10. März in Graz groß aufgetrumpft. Er sicherte sich den Meistertitel über 100 Meter Schmetterling und holte zudem die Bronzemedaille über 200 Meter Schmetterling in der AK16.

Matteo Seybal strahlt stolz mit seiner Goldmedaille nach dem Sieg über 100 Meter Schmetterling bei den Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften.
Matteo Seybal strahlt stolz mit seiner Goldmedaille nach dem Sieg über 100 Meter Schmetterling bei den Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften.


"Am liebsten schwimm' ich Schmetterling!", M. Seybal mit 10 Jahren…


Bereits im Kindergarten und in der Volksschule Kobenz zeigte Seybal sein Faible für das Schwimmen. Mit hartem Training und eiserner Disziplin hat er sich nun zu einem der besten Nachwuchsschwimmer Österreichs entwickelt. Matteo trainiert im Schwimmverein Knittelfeld und im Schulsportmodell RLZ für Schwimmen.


Insgesamt 11 Teilnehmer/innen umfasste das Team des ATUS Knittelfeld. Mit den beiden Medaillen und weiteren Top-Platzierungen unterstrich der Verein seine starke Nachwuchsarbeit.


Bilanz des ATUS Knittelfeld:

5 Top-5-Platzierungen

26 Top-10-Platzierungen

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page