top of page

Mio Mäusetreff eröffnet den Frühling mit Kreativität in der Stadtbibliothek Knittelfeld

Am 5. März fand der Mio Mäusetreff statt, bei dem der Frühling herzlich begrüßt wurde. Gemeinsam haben die kleinen Besucher ein frühlingshaftes Blumenbild aus Seidenpapier gestaltet. Unter der Leitung von Tanja Schmid wurde zudem eine kurze Ostergeschichte vorgelesen, die die Kinder gespannt verfolgten. Schmid lud außerdem alle anwesenden Eltern herzlich zum Kinderbasar am 16. März ins Rathaus ein.

Gemeinsam wurde ein frühlingshaftes Blumenbild aus Seidenpapier gestaltet.
Gemeinsam wurde ein frühlingshaftes Blumenbild aus Seidenpapier gestaltet.

Natürlich kam auch das Spielen und Plaudern nicht zu kurz. Besonders beliebt waren dieses Mal der neue Kriechtunnel und das Bällebad, die für viel Freude und Unterhaltung sorgten.

Kinder beim fröhlichen Gestalten eines Blumenbildes beim Mio Mäusetreff. Strahlende Gesichter und bunte Farben füllen den Raum der Stadtbibliothek Knittelfeld.
Kinder beim fröhlichen Gestalten eines Blumenbildes beim Mio Mäusetreff. Strahlende Gesichter und bunte Farben füllen den Raum der Stadtbibliothek Knittelfeld.

Die nächsten Termine für den Mio Mäusetreff stehen bereits fest:

Am 02. April erwartet die kleinen Besucher eine spannende Mitmachgeschichte mit dem Titel "Oscar wird wach". Am 07. Mai steht dann ein Tanzevent mit der Mio Maus auf dem Programm. Beide Veranstaltungen finden jeweils von 9 bis 11 Uhr in der Stadtbibliothek Knittelfeld statt.

Der Mio Mäusetreff bietet eine wunderbare Gelegenheit für Kinder, gemeinsam kreativ zu sein und neue Geschichten zu entdecken. Eltern sind herzlich eingeladen, ihre Kleinen zu begleiten und an den vielfältigen Aktivitäten teilzunehmen.


Foto Credits: Stadtgemeinde Knittelfeld

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page