top of page

Mozart für Kinder: Konzert zum Mitsingen und Mittanzen

Im Knittelfelder Kulturhaus erlebten Groß und Klein kürzlich einen abwechslungsreichen Streifzug durch die bekanntesten Werke von Wolfgang Amadeus Mozart.


Marko Simsa nahm die Kinder auf eine musikalische Reise, eingeleitet von einer Kutschenfahrt wie zu Mozarts Zeiten, mit. Die erste Publikumsreihe waren die galoppierenden Pferde, dazu kamen ein paar Kutscher und alle anderen Zuhörer waren Fahrgäste, die kräftig in der Riesenkutsche durcheinander gerüttelt wurden. Der kleine Wolfgang und seine Schwester Nannerl mussten mit verbundenen Augen am Kaiserhof aufspielen. Kinder aus dem Publikum durften sich als Dirigenten des kleinen Orchesters üben. Ein sehr feierlicher Tanz zum Menuett aus Don Giovanni wurde auf der Bühne vorgeführt und zum Schluss waren alle Sänger im Papagenochor.


Fotocredit: Walter Schindler

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page