top of page

UVW Weißkirchen feiert erfolgreichen Saisonabschluss und setzt Spatenstich für neue Beachvolleyballanlage

Der UVW Weißkirchen feiert den Saisonabschluss mit Abschlussturnieren und setzt den Spatenstich für eine neue Beachvolleyballanlage.


Saisonabschluss nach über 60 Trainingseinheiten

Mit Abschlussturnieren für die beiden Jugendgruppen des UVW Weißkirchen wurde der Saisonabschluss kürzlich gefeiert. Der UVW hat in den beiden Volleyballgruppen Jugend I und Jugend II je 22 Jugendliche im Training. In dieser Hallensaison fanden über 60 Trainingseinheiten statt, wie Obmann Erich Kropf stolz verkündete.

Mit Abschlussturnieren beendete der UVW Weißkirchen die Saison. 44 Jugendliche in zwei Gruppen zeigten nach über 60 Trainingseinheiten ihr Können.
Mit Abschlussturnieren beendete der UVW Weißkirchen die Saison. 44 Jugendliche in zwei Gruppen zeigten nach über 60 Trainingseinheiten ihr Können.

Die Jugendlichen zeigten in den Finalspielen ein sehr gutes Niveau und waren mit voller Begeisterung dabei.


Der UVW hat viel vor!

Im Herbst wird unsere Jugend II als das "jüngste" Team in der steirischen MixedVolleyballliga starten. Ebenso ist geplant, mit der Jugend I an der Jugendmeisterschaft teilzunehmen. Ein großer Dank geht an die Marktgemeinde Weißkirchen für die tolle Unterstützung, insbesondere für die Bereitstellung der Sporthallen NMS und VS sowie den Bau des Beachvolleyballplatzes.


Union Volleyball Weißkirchen UVW - der Verein für Volleyball im Murtal, hat zurzeit rund 100 Mitglieder, spielt mit 3 Mannschaften in der steirischen MixedVolleyballliga, startet im Herbst mit einer Herrenmannschaft in der steirischen Gebietsliga, wird in die Jugendmeisterschaft einsteigen und bietet jeden Mittwoch Volleyball für Personen ab 17 Jahren an.


Spatenstich & Baustart: Neue Beachvolleyballanlage für Weißkirchen
Spatenstich mit Bürgermeister Ewald Peer, Vizebürgermeister Markus Tafeit, dem Obmann des Aktivitätenausschusses GR Mario Leitner und Obmann Erich Kropf.
Spatenstich mit Bürgermeister Ewald Peer, Vizebürgermeister Markus Tafeit, dem Obmann des Aktivitätenausschusses GR Mario Leitner und Obmann Erich Kropf.

Neue Heimstätte für Volleyball & Beachen UVW

Dank der guten finanziellen Lage der Marktgemeinde Weißkirchen wurde neben Straßenbauvorhaben, Radweg- und Gehwegoffensiven und Hochwasserschutzbauten kürzlich der Spatenstich für eine neue Beachvolleyballanlage gesetzt.


Nach einstimmigem Beschluss wurde mit dem Bau eines neuen Beachvolleyballplatzes am Schulgelände begonnen. Diese hochmoderne Anlage wird Sportbegeisterten jeden Alters offenstehen. Mitte August ist die Fertigstellung und eine offizielle Eröffnung geplant.


Fotocredit: Marktgemeinde Weißkirchen



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page