top of page

Zeltweg stärkt Kinderkrippenangebot in der Hauptstraße

Neue Kinderkrippengruppe für Zeltwegs Hauptstraße

Eine aktuelle Bedarfserhebung des Landes Steiermark hat deutlich gemacht, dass die Nachfrage nach zusätzlichen Kinderkrippenplätzen in Zeltweg enorm ist. Als Antwort auf diese dringende Notwendigkeit wird nun gehandelt: Eine zweite Krippengruppe wird ab dem kommenden Kindergartenjahr zur Verfügung stehen.

Silvia Perchthaler (pädagogische Leitung), VBgm. Siegfried Simbürger, LH Stv. Anton Lang, Bgm. Günter Reichhold, GR Anneliese Steinkellner, Josef Pirker, Lukas Führer (Strabag), Mario Goel (Sepero) und Patrick Pichler v. li.
Silvia Perchthaler (pädagogische Leitung), VBgm. Siegfried Simbürger, LH Stv. Anton Lang, Bgm. Günter Reichhold, GR Anneliese Steinkellner, Josef Pirker, Lukas Führer (Strabag), Mario Goel (Sepero) und Patrick Pichler v. li.

Das Vorhaben sieht vor, die bestehenden Räumlichkeiten der Krippe im Kindergarten Hauptstraße durch einen Zubau zu erweitern und entsprechend den Vorgaben des Raumprogramms des Landes Steiermark umzugestalten. Geplant sind eine Küche, ein Förder-, ein Speise- und ein Ruheraum sowie zusätzliche Garderoben- und Sanitäranlagen. Lagermöglichkeiten werden ebenfalls integriert.


Darüber hinaus wird der Turnsaal ballwurfsicher gemacht und mit neuen Turngeräten ausgestattet. Die Decken erhalten akustisch wirksame Platten, und neue LED-Deckenleuchten werden installiert. Im Zuge des Umbaus erfolgt eine Modernisierung der Elektroinstallationen und des Blitzschutzes. Barrierefreie Zugänge werden durch den Bau von Rampen gewährleistet.


Der offizielle Startschuss für den Um- und Ausbau erfolgte am 29. Februar in Anwesenheit von LH Stv. Anton Lang. Bis zum Herbst desselben Jahres sollen die neuen Räumlichkeiten fertiggestellt und ihrer Bestimmung übergeben werden können.


Diese Initiative unterstreicht das Engagement des Landes Steiermark, die Bedürfnisse von Familien in Zeltweg zu unterstützen und sicherzustellen, dass angemessene Betreuungsmöglichkeiten für Kinder zur Verfügung stehen.


Foto Credits: Walter Schindler

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentarze


bottom of page