top of page

Erfolgreiche Herbst-Ainova lockt zahlreiche Besucher nach Zeltweg

Die diesjährige Herbst-Ainova im Sportzentrum Zeltweg war ein voller Erfolg, geprägt von einer Vielzahl neuer Aussteller und einem faszinierenden Branchenmix.


Vom 10. bis 12. November strömten Besucher in Rekordzahl auf das Gelände, was auf einen Besucherrekord hindeutet. Die milden Novembertage trugen ebenfalls dazu bei, dass die Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis wurde.


Mit 70 Ausstellern bot die Ainova eine breite Palette an Genuss und Kulinarik. Besucherinnen und Besucher hatten die Gelegenheit, sich von zahlreichen Anbietern inspirieren zu lassen, Weihnachtsgeschenke zu entdecken oder einfach durch die Gänge zu flanieren. Das bunte Rahmenprogramm begeisterte die Gäste mit vielfältigen Attraktionen.


Die Eröffnung der Veranstaltung wurde von den Zeltweger Spatzen des Pflichtschulclusters musikalisch begleitet. Eine Modenschau von Modeboutique Petra, Schaukochen, und traditionelle Darbietungen des Trachtenverbandes Stamm 1907 sorgten für Abwechslung. Das Prinzenpaar begeisterte mit dem Narrenwecken und der Entwendung des Rathausschlüssels.


Die Alena's International Showdance Academy sorgte für strahlende Augen bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen. Mit einer beeindruckenden Aufführung brachten sie weihnachtliche Stimmung auf die Bühne. Das Sportzentrum Zeltweg erstrahlte zudem im vorweihnachtlichen Glanz.


Ein besonderes Highlight waren die Alpakas im Freigelände, die Jung und Alt gleichermaßen begeisterten. Die Besucher konnten die sanften Tiere hautnah erleben und einen Moment der Entspannung genießen.


Die Herbst-Ainova 2023 war somit nicht nur eine Plattform für Unternehmen, sondern auch ein Treffpunkt für Besucher jeden Alters, die sich von der Vielfalt der Aussteller und dem abwechslungsreichen Programm begeistern ließen. Der Erfolg dieser Veranstaltung verspricht auch für kommende Ainova-Events eine vielversprechende Zukunft.

Fotocredit: Walter Schindler

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page