top of page

Heidrun Siebenhofer in der Bibliothek Zeltweg

Die renommierte Autorin Heidrun Siebenhofer präsentierte am Donnerstag ihr neues Buch "Auf einmal ist mein Leben bunt" in der Bibliothek Zeltweg vor einem begeisterten Publikum.

Bildtext: Bgm.Günter Reichhold, Leiterin Kerstin Neuherz, Heidrun Siebenhofer mit Gatte Ernst Siebenhofer
Bildtext: Bgm.Günter Reichhold, Leiterin Kerstin Neuherz, Heidrun Siebenhofer mit Gatte Ernst Siebenhofer

In ihrem neuesten Werk teilt die Zeltweger Schriftstellerin ihre persönlichen Erfahrungen mit Energiearbeit und betont dabei die Wichtigkeit, sich den seelischen Altlasten zu stellen. Die Lesung gewährte den Zuhörern einen faszinierenden Einblick in Siebenhofers Welt der spirituellen Erkenntnisse und persönlichen Transformation.


Nach der inspirierenden Lesung hatten die Besucher die Gelegenheit, signierte Exemplare des Buches zu erwerben. Heidrun Siebenhofer nahm sich dabei die Zeit, individuelle Widmungen für ihre Leser zu verfassen, was die Veranstaltung zu einem ganz besonderen Erlebnis machte.


Das Buch "Auf einmal ist mein Leben bunt" markiert bereits das elfte Werk der Autorin und ist sowohl bei Morawa Judenburg als auch in der Bibliothek Zeltweg erhältlich. Interessierte Leser haben somit die Möglichkeit, sich von Siebenhofers inspirierenden Worten und Erkenntnissen bereichern zu lassen.


Die Veranstaltung in der Bibliothek Zeltweg wurde als ein gelungener, informativer Nachmittag von den Teilnehmern wahrgenommen. Die Autorin und ihr neues Buch erhielten enthusiastische Resonanz, und die Leser zeigten sich beeindruckt von der Offenheit und Tiefe, mit der Heidrun Siebenhofer ihre Erfahrungen mit Energiearbeit mit ihnen teilte.


Fotocredit: Bibliothek Zeltweg

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page