top of page

1. Bereichsfeuerwehrtag in Sachendorf

Abordnungen aus allen Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes Knittelfeld versammelten sich zum ersten Bereichsfeuerwehrtag in Sachendorf.

Zahlreiche Geehrte und Ehrengäste beim 1. Bereichsfeuerwehrtag in Sachendorf.
Zahlreiche Geehrte und Ehrengäste beim 1. Bereichsfeuerwehrtag in Sachendorf.

Zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen standen dabei am 11. Mai am Programm. Nach der Eröffnung durch den Bereichsfeuerwehrkommandanten Landesfeuerwehrrat Erwin Grangl und seinem Stellvertreter Brandrat Harald Pöchtrager wurden die Tätigkeiten der Feuerwehren aus dem Bereich Knittelfeld der Bevölkerung und den zahlreich erschienenen Ehrengästen präsentiert.


So fanden sich unter anderem Bezirkshauptfrau Mag.a Dr.in Nina Pölzl MA, Landtagsabgeordneter Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner, 2. Präsidentin des Steirischen Landtages Gabriele Kolar, Bürgermeister Manfred Lenger, Rettungsrat Patrik Fuchshofer, Controllinspektor Marcus Gassner, Landessonderbeauftrager für Sanität ABI Peter Friedmann und der Leiter des Katastophenschutz der BH Murtal Diemar Kaiser zur Veranstaltung ein.


Zu den Klängen des Musikvereines Spielberg traten über 250 Mann vor dem Rüsthaus der Feuerwehr Sachendorf an.

Über 250 Mann, zahlreiche Geehrte und Ehrengäste vor dem Rüsthaus der Feuerwehr Sachendorf beim 1. Bereichsfeuerwehrtag.
Über 250 Mann, zahlreiche Geehrte und Ehrengäste vor dem Rüsthaus der Feuerwehr Sachendorf beim 1. Bereichsfeuerwehrtag.

Im Zuge der Delegiertensitzung berichtete Landesfeuerwehrrat Grangl über die Vielzahl der Tätigkeiten im Bereichsfeuerwehrverband Knittelfeld. Nach einem kurzen Rückblick über das Einsatzgeschehen, Veranstaltungen und Bewerbe folgte eine Vorschau auf die bevorstehenden Herausforderungen der Feuerwehr im Jahr 2024. Zusätzlich gingen auch die Sonderbeauftragten des BFV Knittelfeld auf aktuelle Themen ein. 


Im Rahmen des Bereichsfeuerwehrtages wurden folgende Feuerwehrmänner für ihre unermüdlichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten für das Feuerwehrwesen ausgezeichnet:


Verdienstkreuz BFV Knittelfeld Bronze:

LM Patrik Harter, HFM Robert Kainz, LM David Kaltenegger, OFM Angelo Marcello Tschreppl, OFM Michael Gruber, HFM Thomas Zwanziger, LM Markus Koini, OFM Alexander Bischof, OFM David Grabmaier


Verdienstkreuz BFV Knittelfeld Silber:

HLM Harald Zenz, BI Roland Leitold, HLM Harald Hengster, HFM Christian Köck


Verdienstkreuz BFV Knittelfeld Gold:

OBM Peter Perwein


Verdienstzeichen III Stufe LFV Steiermark:

LM Lukas Kiegerll, OLM Daniel Schmied


Verdienstzeichen II Stufe LFV Steiermark:

LM Johannes Schlaffer, BM Wolfgang Bärnthaler, BM Herwig Gruber


Medaille für 25-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen:

HFM Ing. Marco Johann Weinzierl, HLM Peter Köckinger, HFM Georg-Alexander Maitz


Medaille für 40-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen:

OBI Karl Maislinger, LM Hubert Leschinsky, EOBI Kurt Petutschnig, BM Johann Steinlechner, HBM Peter Reiter.


Medaille für 50-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen:

EOBM Franz Hubert Loibnegger


Medaille für 60-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen:

HFM Johann Poldnig, ELM Richard Vollmann


Katastrophenhilfe-Medaille in Bronze:

LM Robert Fressner, OFF Alexandra Kobelmüller, BM Anton Gruber, BM Herwig Gruber, FM Thomas Michael Gruber, HLM Harald Hengster, HFM Rudolf Tobin, LM Thomas Zechner


Katastrophenhilfe-Medaille in Silber:

BM Wolfgang Bärnthaler, EHBI Maximilian Koini, HFM Mario Markus Wolfsberger, OBI Kevin Rudolf Zuber


Die Ehrengäste gratulierten in ihren Grußworten der austragenden Feuerwehr Sachendorf und wiesen auf die Wichtigkeit der Freiwilligen Feuerwehren, besonders bei Großschadenslagen, hin.




Text und Fotocredit: ABI d. V. Thomas Zeiler Pressebeauftragter

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page