top of page

Großes Interesse bei Infoabend zur Abendschule der HTL Zeltweg


Beim kürzlich abgehaltenen Informationsabend zur Abendschule der HTL Zeltweg wurde ein beachtliches Interesse seitens der angehenden Abendschüler verzeichnet. Abteilungsvorstand Jürgen Schiffer erläuterte ausführlich das Angebot der Abendschule der HTL Zeltweg. Diese Bildungseinrichtung ermöglicht es den Studierenden, in einem Zeitraum von 8 Semestern die Diplom- und Reifeprüfung abzulegen und nach 3 Jahren beruflicher Erfahrung den begehrten Ingenieurstitel zu erlangen.

Die Absolventinnen und Absolventen der Abendschule profitieren von einer vertieften Ausbildung in den Schlüsselbereichen technische Grundlagen, Konstruktion sowie Automatisierung und Digitalisierung. Die hohe Nachfrage nach Absolventen dieses Programms erstreckt sich sowohl auf die regionale als auch überregionale Ebene. Teilnehmer äußerten, dass die Abendschule der HTL Zeltweg für sie der nächste Schritt in ihrer beruflichen Entwicklung sei.

Die Anmeldung für die Abendschule setzt eine erfolgreich abgeschlossene 8. Schulstufe sowie eine einschlägige Lehre oder Fachschulausbildung voraus. Ein besonderes Merkmal dieses Angebots ist, dass die Abend-HTL kostenlos ist, und es besteht die Möglichkeit, ein Fachkräftestipendium für die ersten drei Jahre zu erhalten.

Die Abendschule der HTL Zeltweg findet von Montag bis Donnerstag an der HTL Zeltweg statt und dauert von 17:30 bis 21:30 Uhr. Interessierte können sich laufend bei der HTL Zeltweg anmelden, entweder per E-Mail unter office@htl-zeltweg.at oder telefonisch unter der Nummer 05 0248 068.


Fotocredit: HTL Zeltweg

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page