top of page

HLW Fohnsdorf meets BBS am Museumsdorf

Erasmus+: Spannende kulturelle Begegnung und neue Freundschaften zwischen HLW Fohnsdorf und BBS am Museumsdorf.

Eine aufregende Zeit des kulturellen Austausches und neuer Freundschaften
Eine aufregende Zeit des kulturellen Austausches und neuer Freundschaften

In der Woche vom 9. bis 13. Oktober erlebten die Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrgangs der HLW Fohnsdorf eine aufregende Zeit, als sie ihre Partnerschule, die BBS am Museumsdorf Cloppenburg aus Hamburg, herzlich in der wunderschönen Steiermark begrüßten. Dieses Treffen war von besonderer Bedeutung, da das letzte Aufeinandertreffen im März 2023 in Deutschland stattfand. Nun hatten unsere Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, ihre Gäste in Österreich willkommen zu heißen.

Während der Woche unternahmen wir viele Aktivitäten, um den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in den steirischen Schulalltag zu bieten. Neben dem Besuch von Unterrichtsstunden gehörten auch Exkursionen zu örtlichen Unternehmen zum Programm. Als krönender Abschluss unternahmen wir gemeinsam einen Ausflug ins Vulkanland, wo wir die neu geschlossenen Freundschaften feierten.

Gemeinsamer Ausflug ins Vulkanland
Gemeinsamer Ausflug ins Vulkanland

Der Abschied fiel uns allen schwer, doch die Vorfreude auf ein erneutes Treffen im nächsten Schuljahr half, die Tränen zu trocknen. Das Erasmus+ Abenteuer, welches unter dem Motto "enriching lives, opening minds" stand, wird sicherlich eine Fortsetzung finden.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page