top of page

"Menschenbilder": Judenburg im Fokus der Fotografie

Der Fotomonat bringt "Menschenbilder" in die Innenstadt von Judenburg Das diesjährige "Fotomonat"-Programm verspricht eine breite Palette an fotografischen Genüssen und künstlerischen Impressionen.

Die Ausstellung "Menschen Bilder" kehrt in die Stadt zurück
Die Ausstellung "Menschenbilder" kehrt in die Stadt zurück

Der Hauptplatz von Judenburg verwandelt sich diesen Monat erneut in eine Bühne für Fotografiebegeisterte und Kunstliebhaber. Die Ausstellung "Menschenbilder" kehrt in die Stadt zurück und lädt Einheimische und Besucher gleichermaßen dazu ein, in die faszinierende Welt der Fotografie einzutauchen. Dieses eindrucksvolle Event ist Teil des "Fotomonats", der die Stadt im Herzen des Murtals den gesamten Monat über in ein fotografisches Paradies verwandelt.

Hier sind einige der Höhepunkte:

"Menschenbilder" der Berufsfotografen: Die Arbeiten renommierter Berufsfotografen im Großformat von 1,4 x1,4 m sind auf dem Judenburger Hauptplatz zu bewundern und verwandeln den Judenburger Hauptplatz in eine Freiluftgalerie. Kuratiert von Fotolegende Horst Stasny, initiiert vom Fotografen Christian Jungwirth, Diese beeindruckenden Porträts erzählen Geschichten, fangen Emotionen ein und zeigen die Vielfalt der menschlichen Erfahrung in ihrer ganzen Pracht.


"Kunst im öffentlichen Raum" der Fotogruppen Murtal in der Stadtgalerie: In der Stadtgalerie können Sie die Werke der Fotogruppen Murtal erkunden. Es wurde die Kunst der Fotografie genutzt, um den öffentlichen Raum auf einzigartige Weise zu gestalten. Es erwarten Sie innovative Perspektiven und kreative Interpretationen aus aller Welt.

"Unter Wasser" im Innenhof des Rathauses: Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt unter Wasser. Diese Ausstellung im Rathaus-Innenhof präsentiert atemberaubende Aufnahmen aus der Unterwasserwelt des Presse-, Wildlife- und Unterwasserfotografen Heinz Toperzcer und gibt Ihnen Einblicke in eine oft unerforschte Dimension unserer Erde.


"Städte-Impressionen" von Georg Ott im Café Mittoni: Georg Ott entführt Sie mit seinen "Städte-Impressionen" in ferne Städte und Länder wie New York, Prag und Wien. Seine Bilder sind eine Hommage an die Vielfalt urbaner Kulturen und Architekturen.


"As I see them" von Wolfgang Gangl in der Vinothek Wein&Gut: Wolfgang Gangl der beste Fotograf Österreichs präsentiert seine einzigartige Sicht auf die Welt am Hauptplatz und in der Vinothek Wein&Gut. Sein Markenzeichen: Das Spiel mit Hell-Dunkel-Kontrasten

Der "Fotomonat" in Judenburg bietet eine wunderbare Gelegenheit, die Kunst der Fotografie in all ihren Facetten zu erleben und die Stadt von einer neuen Perspektive aus zu betrachten. Die Ausstellungen sind den gesamten Monat über geöffnet und laden Sie herzlich dazu ein, die Schönheit und Vielfalt der Fotografie zu erkunden.


Fotocredit: Wolfgang Proissl

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page