top of page

Spannendes Rennen im Cyclodome Salzburg

Altstadtkriterium - Cyclodome Salzburg am 7. September 2023

Jana Gigele Salzburg Siegerin – ©Herbert Hösele

Das Cyclodome in Salzburg bot eine atemberaubende Kulisse für ein einzigartiges Rennen. Die Strecke führte die Teilnehmer direkt um den imposanten Dom und durch die malerische Altstadt, was für zusätzliche Herausforderungen sorgte. Die Fahrerinnen der österreichischen Damen Elite mussten nicht nur ihre Geschwindigkeit, sondern auch ihre Fahrtechnik unter Beweis stellen.


Jana Gigele vom ARBÖ Rapso Knittelfeld zeigte eine beeindruckende Leistung und setzte sich letztendlich gegen ihre Konkurrentinnen durch. Veronika Windisch und Elisa Winter belegten die Plätze zwei und drei und konnten ebenfalls mit starken Leistungen überzeugen, was sie zu Recht auf das Podium brachte.

Doch das Rennen war nicht nur für die Fahrerinnen ein Highlight, sondern auch für die zahlreichen Zuschauer, die sich in der Altstadt versammelt hatten. Die Atmosphäre war elektrisierend und sorgte für eine ganz besondere Stimmung. Die enthusiastischen Zuschauer feuerten die Radsportlerinnen mit Begeisterung an und sorgten für eine großartige Unterstützung entlang der anspruchsvollen Strecke.


Das Cyclodome in Salzburg bewies erneut, dass es eine perfekte Kulisse für spannende Radsportveranstaltungen bietet und sowohl Athleten als auch Fans begeistert. Wir freuen uns auf weitere spektakuläre Rennen in dieser einzigartigen Umgebung.

Jana Gigele Salzburg Siegerinterview ©Herbert Hösele

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page