top of page

Totengedenken am Knittelfelder Bahnhofsvorplatz

Gemeinsames Gedenken an die Opfer des NS-Regimes vor dem Denkmal am Bahnhofsvorplatz

Am Bahnhofsvorplatz versammelten sich Bürgerinnen und Bürger, politische VertreterInnen sowie Angehörige der Gemeinde, um gemeinsam der Opfer des NS-Regimes zu gedenken. Die bewegende Veranstaltung fand vor dem Denkmal am Bahnhofsvorplatz statt und wurde von Vizebürgermeister Erwin Schabhüttl eröffnet.

Erwin Schabhüttl begrüßte die Anwesenden
Erwin Schabhüttl begrüßte die Anwesenden am Knittelfelder Bahnhofsvorplatz

Erwin Schabhüttl begrüßte die Anwesenden herzlich und hob die Bedeutung des Erinnerns an die dunkle Zeit des Nationalsozialismus hervor. Er betonte die Wichtigkeit, die Erinnerung an die Opfer wachzuhalten und gemeinsam gegen jede Form von Diskriminierung und Rassismus einzutreten.

Im Anschluss an die Begrüßung durch den Vizebürgermeister folgte ein bewegender historischer Rückblick von Stadtarchivar Hans Rinofner. Rinofner erinnerte die Zuhörer an die Schrecken der NS-Zeit und verdeutlichte die Bedeutung, die Erinnerung an diese Ereignisse für die Gegenwart und Zukunft hat. Seine Worte erinnerten daran, wie wichtig es ist, die Geschichte zu verstehen, um sie nicht zu wiederholen.

Stadtarchivar Hans Rinofner
Stadtarchivar Hans Rinofner bringt einen historischer Rückblick

Das gemeinsame Gedenken an die Opfer des NS-Regimes vor dem Denkmal am Bahnhofsvorplatz war ein bedeutender Moment der Erinnerung und des Zusammenhalts in der Gemeinde. Es zeigt, dass die Werte der Menschlichkeit und des Respekts vor der Würde jedes Menschen immer noch fest in den Herzen der Menschen verankert sind.

Das gemeinsame Gedenken an die Opfer des NS-Regimes vor dem Denkmal am Bahnhofsvorplatz
Das gemeinsame Gedenken an die Opfer des NS-Regimes vor dem Denkmal am Bahnhofsvorplatz

Die Veranstaltung erreichte ihren Höhepunkt mit einer ergreifenden Schweigeminute, in der die Anwesenden der Opfer gedachten und gemeinsam für eine friedliche und tolerante Gesellschaft eintraten.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page