top of page

Mittelschule Spielberg besuchte Obersteirische Molkerei

Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Spielberg erkunden die Obersteirische Molkerei

Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Spielberg erleben hautnah die Produktion von Milchprodukten bei ihrem Besuch in der Obersteirischen Molkerei.
Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Spielberg erleben hautnah die Produktion von Milchprodukten bei ihrem Besuch in der Obersteirischen Molkerei.

Die Obersteirische Molkerei steht seit Jahren für regionale und nachhaltige Milchproduktion in der Region. Als einer der bedeutendsten Betriebe im Bezirk Murtal präsentiert die OM eine breite Palette hochwertiger Produkte. Am 20. März hatten die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen der Mittelschule Spielberg die Möglichkeit, dies aus erster Hand zu erfahren. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern Marie-There Größing, Gertraut Reiter, Markus Schaar und Lisa Oberpichler erkundeten die Kinder die Molkerei, ließen sich bei einer Verkostung von Milch und Käse verwöhnen und wagten sich sogar an das Melken mit der "Übungskuh". Sie erhielten zudem eine faszinierende Einführung in die Kunst der Butterherstellung.


Der Besuch bot den Schülerinnen und Schülern nicht nur einen Einblick in die Abläufe einer modernen Molkerei, sondern sensibilisierte sie auch für die Bedeutung regionaler Produktion und nachhaltiger Landwirtschaft.


Fotocredit: MS Spielberg

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yorumlar


bottom of page